Enervie Service Logo
Hotline: 0800. 123-22 11

Umweltfreundliche Brennstoffe aus Abfällen

Wir versorgen Sie und Ihre Feuerungs- und Produktionsanlagen mit qualitativ hochwertigen Ersatz- und Sekundärbrennstoffen. Diese alternativen Brennstoffe ersetzen fossile Energieträger wie Kohle, Öl oder Gas. Die Bandbreite reicht dabei von Altholz, Klärschlamm und Tiermehl bis hin zu anderen heizwertreichen Ersatzbrennstoffen aus Abfällen unterschiedlicher Herkunft. Wir verfügen über die behördliche Erlaubnis zur Händler- und Maklertätigkeit und garantieren Ihnen dabei die rechtskonforme Umsetzung der Vorgaben gemäß Kreislaufwirtschaftsgesetz. Neben der spezifikationsgerechten Brennstoffbeschaffung akquiriert die ENERVIE Service des Weiteren Mengen an nicht aufbereitetem Altholz (Kategorien AI-IV) am freien, regionalen Markt. Das aufbereitete Altholz vermarkten wir zur Verwertung in thermischen Behandlungsanlagen.

Mit Sekundär- und Ersatzbrennstoffen schonen Sie natürliche Ressourcen und leisten einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz, der Kohlendioxid-Reduktion und den Klimaschutzzielen der Bundesregierung.

Setzen Sie daher alle Zeichen auf grün. Setzen Sie auf Ersatz- und Sekundärbrennstoffe.

 

Mit vereinten Kräften zum Ziel

Lassen Sie uns effektiv zusammenarbeiten. Gemeinsam können wir eine effiziente, nachhaltige und umweltschonende Mitverbrennung in Zement-, Kalk- und Großkraftwerken zu einer klar definierten Qualität sicherstellen. Gemeinsam übernehmen wir Verantwortung für die Region und ihre Zukunft, indem wir einen effektiven Beitrag zum Schutz unserer Umwelt leisten.

Qualität mit Brief und Siegel

Damit eine hochwertige Verwertung sichergestellt ist, müssen Ersatzbrennstoffe einer festgelegten Qualität entsprechen. Die Prozesse der Verbrennung von Ersatzbrennstoffen erfordern hohe Anforderungen an die Schwermetallgehalte, aber auch eine konstante Produktqualität hinsichtlich der brennstoffspezifischen Eigenschaften. Schadlose Verwertung gibt Ihnen die Sicherheit, die Sie brauchen.

Wir sind Mitglied in der Gütegemeinschaft Sekundärbrennstoffe und Recyclingholz e. V. (BGS/Münster). Das BGS-Gütezeichen nach RAL-GZ 7254 garantiert Ihnen, dass Sekundärbrennstoffe den hohen definierten Qualitätsstandards entsprechen. Diese werden durch Proben und Analysen nach festgelegten Vorschriften im Rahmen eines Qualitätsüberwachungssystems aus Eigen- und Fremdüberwachung sichergestellt.

Wir machen uns stark. Für Nachhaltigkeit in unserer Region. Für die Erhaltung unserer Ressourcen. Für effiziente Brennstoffe.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Sie sparen fossile Brennstoffe ein.
  • Sie reduzieren Kohlendioxid-Emissionen durch effiziente und schadstofffreie Mitverbrennung.
  • Wir gewährleisten Ihnen einen nachgewiesenen Heizwert.
  • Sie profitieren von einem Imagegewinn durch umweltfreundlichen Anlagenbetrieb.

 

Beispiele unserer Aktivität:

Biomasse / Altholz

ENERVIE Service organisiert die gesamte Versorgung einer Biomasseverstromungsanlage in Hagen mit jährlich ca. 160.000 t Altholz, die thermisch verwertet werden.

Sekundärbrennstoff (SBS)

Sekundärbrennstoff (SBS) ist ein heizwertreicher Brennstoff, der aus nicht-gefährlichen Abfallstoffen besteht.

Für eine Wirbelschichtfeuerungsanlage im Märkischen Kreis akquiriert und disponiert die ENERVIE Service den Einsatz von rund 10.000 t SBS jährlich.

Klärschlamm

ENERVIE Service koordiniert die Versorgung einer Klärschlammverbrennungsanlage, die jährlich bis zu 200.000 t kommunale und industrielle Schlämme einsetzt.